Windows 7 Ruhezustand aktivieren und Geld sparen

Windows 7 Ruhezustand aktivieren und Geld sparen

Windows 7 Ruhemodus
aktivieren und Geld sparen

Im folgenden Text erkläre ich Ihnen, wie Sie den Windows 7 Ruhemodus nutzen können um Ihre Energiekosten zu senken.

Achtung: Ein Bug verhindert das Einschalt en des Ruhezustandes auf einigen Windows 7 Systemen. In diesem Fall müssen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator ausführen und anschließend den Befehl powercfg -h on eingeben.  

Mit c:\windows\system32>powercfg -h on aktivieren Sie den Ruhemodus in Windows 7

  • Hintergrund: Ein Durchschnitts PC verbraucht immer noch locker bis zu 200 Watt pro Stunde. Läuft der PC 8 Stunden am Tag, summieren sich die Kosten auf fast 90€ pro Jahr ((200W*8/1000)*0,15€*365Tage).

     

  • Lösung: Aktivieren Sie den Ruhemodus von Windows 7, eine Art Start Stop Automatik, welche alle geöffneten Programme und Dateien vor dem Ausschalten auf der Festplatte speichert. Nach einem Neustart können Sie jetzt bequem weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Fazit: Nützliche Funktion die Geld spart trotzdem äußerst bequem ist.

 

Suchbegriffe